Die Meerjungfrau

 

 

1395 ist das Geburtsjahr des Matjes, dessen Wurzeln ganz eindeutig in Holland liegen. Der Erfinder, ein Fischer namens Wilhelm Beukelzoon, hat im Jahr 1395 das spezielle Matjes-Reifeverfahren entwickelt.

 

 

 

Zu Matjes können nur die ganz jungen Heringe werden, deren Fettreserven noch nicht zugunsten von Milch und Rogen aufgebraucht wurden.

Sie sind die „Jungfrauen“ unter den Speisefischen.

 

 

 

 

  MATJESFILET

 Mit Rote Beete-Apfel-Meerrettich,

Schmand und Pellkartoffeln

 

 

 

 MANGO-MATJESTATAR IM GLAS

 Mit Pumpernickel und Butter

 

 

 BURGUNDER-MATJES

 in Rotwein eingelegt

 Mit Speckböhnchen und Bratkartoffeln

 

 

 MATJESTRILOGIE

 Dreierlei Matjesfilet mit Apfelzwiebelrahm

 und Bratkartoffeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Reservierung für eine private Feier nehmen wir gerne telefonisch unter

04365/978678 oder

0172/4750542

entgegen!

Geschlossene Gesellschaft

Hier finden Sie die Tage, an denen der Spinnaker leider geschlossen bleibt